Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager

Roger Basler de Roca (Autor)

Berater, Unternehmer, Referent

Roger L. Basler de Roca ist Betriebsökonom FH und Digital Unternehmer. Er hat nach über zehn Jahren im Ausland im Rahmen von Private Equity vor Jahren begonnen, seine eigenen Unternehmen zu gründen.  Zu seinen Spezial­gebieten gehört der Aufbau von digitalen Geschäfts­modellen und Wachstumsmodellen im Digital Marketing mit Analytics. 

Publizierte Artikel

  • Unternehmensentwicklung

    Digitale Geschäftsmodelle und Marketingtrends

    19.08.21 (Ganztägig)

    Die Zukunft der Wirtschaft wird sich vermehrt in digital vernetzten Ökosystemen abspielen. Dabei werden digitale Plattformen zum beliebten Geschäftsmodell, sowohl für B2C- als auch für B2B-Unternehmen. Der Beitrag zeigt Beispiele. Zudem skizziert der Autor die wichtigsten digitalen Marketingtrends.Artikel lesen

  • Kundenbindung

    Die Frage nach dem Kundenfokus im digitalen Marketing

    24.06.21 (Ganztägig)

    Im Online-Marketing setzen Unternehmen vor allem auf die Neukundengewinnung. Die Stammkunden werden dabei häufig vernachlässigt. Weil Unternehmen jedoch die Bindung zu ihren Stammkunden brauchen, um erfolgreich zu sein, benötigt es ein neues Marketing-Mindset, das auch strategisch verankert ist.Artikel lesen

  • Digitalisierung und IT-Sicherheit II

    Digitales Marketing – Herausforderungen und Lösungen

    27.05.21 (Ganztägig)

    Die Digitalisierung drückt vor allem auch dem Marketing ihren Stempel auf. Der Beitrag beleuchtet die damit verbundenen Herausforderungen und zeigt, mit welchen Strategien diese zu meistern sind.Artikel lesen

  • Creator-Ökonomie

    Wie die digitalen Plattformen funktionieren

    27.05.21 (Ganztägig)

    Die Anzahl und Beliebtheit digitaler Plattformen für die Creator-Ökonomie wächst stetig weiter. Seit dem Ausbruch der Coronapandemie steigen die Benutzerzahlen und der Erfolg dieser exklusiven Plattformen. Aber wie funktionieren diese überhaupt?Artikel lesen

  • Marketing

    Warum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen sollten

    21.02.19 (Ganztägig)

    Social Media hat die Welt verändert. Nicht nur das Privatleben wurde vollkommen auf den Kopf gestellt, sondern auch die Geschäftswelt hat neue Bahnen eingeschlagen. Damit einhergehend wurde auch die Art verändert, wie wir kaufen und verkaufen und wie wir Marken sehen. Artikel lesen

  • Kundenbindung

    Digitales Onboarding: Mit kleinen Schritten starten

    28.06.18 - 02:45

    Das Bewusstsein darüber, dass die Digitalisierung die meisten Unternehmen und deren Geschäftsprozesse stark verändern wird, ist ausreichend vorhanden. Unsicherheiten bestehen jedoch darin, wie Mitarbeiter und Kunden am besten an die Veränderungen herangeführt und daran beteiligt werden können.Artikel lesen

  • Verkauf

    Social Selling statt Massenkommunikation

    24.05.18 - 05:15

    Telefon- und E-Mail-Marketing haben ihren Zenit überschritten. Online-Werbung wird zunehmend geblockt. Social Selling, die Verbindung von Social Media, Content und Beziehungspflege, ist eine zeitgemässe Alternative. Der Beitrag zeigt, was genau dahintersteckt.Artikel lesen

  • Empowerment

    Kompetenzen für eine digitalisierte Arbeitswelt

    26.04.18 - 06:45

    Die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten, kann Unternehmen nur gelingen, wenn deren Mitarbeiter die digitalen Strukturen verstehen und die notwendigen Anwendungskompetenzen besitzen. Es ist die Aufgabe des Managements, diese zu fördern, den Bedarf zu ermitteln und die Mitarbeiter entsprechend ihrem Kenntnisstand einzusetzen.Artikel lesen

  • Zero Moment of Truth

    Die neue Grösse im B2B Online Marketing

    29.06.17 - 06:30

    Das Internet, Smartphones, Tablets und Social Media haben das Kaufverhalten verändert. Der Zero Moment of Truth als der Moment der Webrecherche ist zum neuen, ersten Schritt in der Customer Journey geworden – mit Konsequenzen für das Inbound Marketing.Artikel lesen

  • Führungspositionen

    Warum sich der Chief Digital Officer selber abschafft

    24.05.17 - 05:15

    Mit der digitalen Transformation entstehen auch neue Berufsfelder. Seit einiger Zeit kursiert vor allem die Bezeichnung Chief Digital Officer (CDO). Der CDO soll digitale Strategien entwickeln, die Unternehmensprozesse im Auge behalten und laufend verbessern. In der Praxis ist er allerdings noch nicht so richtig angekommen. Warum das so ist, zeigt dieser Beitrag.Artikel lesen