Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager

Nicolas Bideau (Autor)

Chef von Präsenz Schweiz

Nicolas Bideau ist Chef von Präsenz Schweiz. Er studierte in Lausanne, Brüssel, Paris und Peking und erwarb ein Lizenziat der Politikwissenschaft. 1999 trat er in den Dienst des EDA. 2002 wurde Bideau zum diplomatischen Berater des Vorstehers des Volkswirtschaftsdepartements ernannt, ab Januar 2003 unterstützte er Pascal Couchepin während dessen Präsidialjahr. Anfang 2004 übernahm Bideau die Leitung des Kompetenzzentrums für Kultur­aussenpolitik im EDA, ehe er im Oktober 2005 als Leiter der Sektion Film ins EDI wechselte.

Präsenz Schweiz wurde 2001 als Folge der Krise um die nachrichtenlosen Vermögen gegründet. Aufgabe von Präsenz Schweiz ist es, das Land bekannter zu machen. Anfänglich eine eigenständige Organisation, ist Präsenz Schweiz heute eine Abteilung im Generalsekretariat des Eidgenössischen Departementes für Auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Publizierte Artikel

  • Swissness

    Schweizer Stärken noch bekannter machen

    01.11.13 - 08:00

    Im IMD-Ranking der wettbewerbsfähigsten Nationen schneidet die Schweiz hinter den USA auf Platz zwei ab. Im «Innovation Union Scoreboard 2013» bleibt die Schweiz Europameister. Doch wie steht es um das Image der Marke Schweiz im Ausland? Diese Frage beantwortet Nicolas Bideau, Chef von Präsenz Schweiz, im Gespräch mit dem «KMU-Magazin».Artikel lesen