Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager

Nathaly Bachmann (Autor)

Managing Partner, lic. phil / MASc UZH

Für die ehemalige Private Bankerin und Wirtschaftspsychologin, die in Zürich und Madrid studierte sowie in Singapore für Swissnex arbeitete, ist die 360 Grad Sicht und der Aufbau von Plattformen zur Sicherung der nachhaltigen Visibilität zentral. Als Head Sales Management einer Schweizer Grossbank engagierte sie sich in Volunteering-Projekten und ist bis heute Dozentin an Fachhochschulen. Mit ihrer Kommunikation stellt sie die Stärken aufs Podest. Die Vogelperspektive behält sie mit Touren, Sommer wie Winter, in den Schweizer Bergen.

Publizierte Artikel

  • Kommunikative Positionierung

    Kommunikation beim Führungswechsel effektiv umsetzen

    27.10.16 - 09:45

    Erfolgreiche und nachhaltige Kommunikation beruht auf tiefgründiger Analyse, durchdachter Strategie, klarem Mission Statement und effizienter Planung der Massnahmen. Anhand eines Führungswechsels in einem mittelgrossen Unternehmen wird die Implementierung der Kommunikationsmassnahmen beispielhaft illustriert.Artikel lesen

  • Kommunikative Positionierung (Teil 5 von 7)

    Kommunikationsphasen detailliert planen

    25.08.16 - 07:30

    Der strategische Prozess für die langfristige Positionierung umfasst sechs Schritte. Nach der tiefgründigen Analyse, der Erarbeitung einer stärkenbasierten Strategie und dem Mission Statement geht es an die nachhaltige Planung der Kommunikationsaktivitäten. Artikel lesen

  • Kommunikative Positionierung (Teil 4 von 7)

    Das Mission Statement ist eine Notwendigkeit

    28.01.16 - 11:00

    Die langfristige kommunikative Positionierung umfasst sechs Schritte. Nach einer tiefgründigen Analyse der Stärken eines Unternehmens wird die Strategie erarbeitet und im dritten Schritt das Mission Statement definiert. Es beschreibt den Zweck und den Kern einer Unternehmung und richtet sich vor allem nach aussen, an die Kunden und Partner.Artikel lesen

  • Kommunikative Positionierung (Teil 3 von 7)

    Die Strategie schafft glaubwürdige Geschichten

    01.11.15 - 10:15

    Der strategische Beratungsprozess für die langfristige Positionierung umfasst sechs Schritte, die hier einzeln beschrieben werden. Die nachhaltige Positionierung bedingt, die eigenen Stärken zu kennen. Nach der tiefgründigen Analyse und der Erfassung der Stärken folgt die Erarbeitung der Strategie. Sie ist das Drehbuch der erfolgreichen Kommunikation.Artikel lesen

  • Kommunikative Positionierung (Teil 2 von 7)

    Gute Geschichten haben tiefe Wurzeln

    01.09.15 - 11:00

    Der strategische Beratungsprozess für die langfristige Positionierung umfasst sechs Schritte. Die nachhaltige Positionierung von Unternehmen bedingt, die eigenen Stärken zu kennen. Eine ehrliche Analyse ist die Basis der glaubwürdigen Vermittlung tiefgründiger Botschaften und bringt starke Kundenbindungen und Mitarbeiterloyalität mit sich.Artikel lesen

  • Kommunikative Positionierung (Teil 1 von 7)

    Mit authentischen Geschichten erfolgreich positionieren

    01.05.15 - 16:15

    Geschichten in einem Unternehmen müssen gefunden, nicht erfunden werden. Die Firma mit seinen Mitarbeitenden und identitätsstiftenden Stärken gilt es mit der Kommunikation sichtbar zu machen und nachhaltig zu positionieren. Das Instrument «Drehschreibe – den Dreh raus?», zeigt in sechs Schritten den Weg dazu auf.Artikel lesen

  • Leadership Communication

    Antwort auf den gesellschaftlichen und technischen Wandel

    01.12.14 - 13:30

    Die Anforderungen an einen Leader haben sich vom autoritären zum partizipativen respektive demokratischen Stil gewandelt. Wer heute kommuniziert, soll motivieren und trägt die Verantwortung zur Schaffenskraft. «Leadership Communication» kann Führungskräfte inspirieren und erzielen, dass alle im Team wie verantwortungsvolle Leader handeln. Artikel lesen

  • Corporate Social Responsibility (CSR)

    Wie CSR die Reputation positiv beeinflusst

    01.11.14 - 08:45

    Auf Basis eines selbst entwickelten Modells zeigen die Autorinnen, wann der Sinn des Konzepts Corporate Social Responsibility (CSR) und dessen Erfolg zum Tragen kommt. Sie zeigen auf, wie CSR zur guten Reputation beitragen kann, warum es eine Führungsangelegenheit und weit mehr als nur ein Kommunikationsinstrument ist. Artikel lesen