Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager

Denis Boivin (Autor)

Leiter Steuern und Recht, Mitglied der Geschäftsleitung BDO AG

Denis Boivin ist Rechtsanwalt und diplomierter Steuer­experte. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung von BDO. Seit 2016 ist er Leiter des Produktbereiches Steuern und Recht. BDO AG ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs-, Treuhand- und Beratungsgesellschaften der Schweiz. Zu ihren Kernkompetenzen zählen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Financial Services, Treuhand, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung. Mit 34 Niederlassungen verfügt BDO über das dichteste Filialnetz der Branche. Das Unternehmen beschäftigt rund 1300 Mitarbeitende.

Publizierte Artikel

  • Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF)

    Welche Auswirkungen die Reform auf KMU hat

    05.03.20 (Ganztägig)

    Das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) ist am 1. Januar in Kraft getreten. Viele KMU, Gesellschafter und Aktionäre können im Rahmen der Reform von steuerlichen Entlastungen profitieren, namentlich vom zusätzlichen Abzug für Forschung und Entwicklung sowie von der Teilbesteuerung auf Dividenden.Artikel lesen

  • Unternehmenssteuerreform

    Nach USR III – Vor 2018 die stillen Reserven auflösen?

    27.04.17 - 04:15

    Firmen, die über ein kantonales Steuerruling verfügen, sollten sich bereits jetzt einen frei­willigen Verzicht auf diesen Sonderstatus überlegen. Vor allem die steuerliche Behandlung der stillen Reserven ist zu überprüfen. Das gilt auch für Unternehmen, die keine Spezial­abmachung haben.Artikel lesen