Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager

Caroline Bernardi (Autor)

CEO

Caroline Bernardi ist Betriebsökonomin FH, selbstständiger Coach und Seminarleiterin. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen. Caroline Bernardi entwickelte eine innovative und ganzheitliche Persönlichkeits- und Potenzialanalyse, das «Bernardi Profile».

Publizierte Artikel

  • Management und Spiritualität

    Wie neue Werte in den Vordergrund treten

    01.12.11 - 10:15

    Unsicherheiten? Klare Führung mit Zielvorgaben? Wertschätzung der Mitarbeiter? Fragen, die hellhörig machen und zum Nachdenken anregen sollen. Dieser Fachbeitrag zeigt Möglichkeiten auf, wie neue Verhaltensweisen und neue Ansätze mit Erfolg in die Zukunft führen können.Artikel lesen

  • Stress Concept (Teil 4 von 4)

    Konkrete Visionen finden und Ziele erreichen

    01.10.11 - 10:45

    Viele Menschen haben Visionen und Träume. Es werden jedoch nur wenige im Alltag verwirklicht. Oftmals gehen diese Träume, Ideen und Visionen in der Hektik des Alltags unter. Damit der Mensch glücklich und zufrieden ist, benötigt er jedoch eine Ausrichtung in seinem Leben. Artikel lesen

  • Stress Concept (Teil 3 von 4)

    Stressfaktoren auf einfache Weise erkennen und lösen

    01.05.11 - 12:15

    Kinderleichte Stressbewältigung? Stressfaktoren? Stress erkennen und lösen? Stress ist ein Modebegriff, bereits im Kindesalter lernt der Heranwachsende dieses Wort kennen. Im Erwachsenenalter ist der Businessmensch auf Stress trainiert. Er weiss, wie er ihn herstellen kann. Wie er ihn lösen kann, zeigt der vorliegende Fachbeitrag auf.Artikel lesen

  • Stress Concept (Teil 2 von 4)

    Entspannen und Stress abbauen: Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

    01.03.11 - 14:30

    Ruhige Minuten? Zeitinseln? Abschalten und loslassen? Kraft für den Alltag tanken? Motivation gewinnen? Jeder Mensch benötigt Zeit und Raum für sich. Dadurch gewinnt er Kraft und Motivation. Gewusst wie.Artikel lesen

  • Stress Concept (Teil 1 von 4)

    Mit einfachen Übungen lassen sich die Selbstheilungskräfte aktivieren

    01.01.11 - 10:00

    Gesundheitsmanagement beginnt bei jedem Einzelnen. Der Mensch verfügt über eine enorme Kraft. Diese Selbstheilungskräfte gilt es zu erkennen und zu aktivieren. Mögliche Ansätze und Lösungen zeigt dieser Fachbeitrag auf.Artikel lesen

  • Praxistaugliches Selbst-Management (Teil 4 von 4)

    Fünf Erkenntnisse weisen Wege aus dem Burnout

    01.11.10 - 11:45

    Burnout? Ausbrennen, durchbrennen oder abbrennen? Licht in den Dschungel des unverständlichen und Aussichtslosen. Dieser Fachbeitrag zeigt unkonventionelle Wege aus der Dunkelheit. Er enthält Gedankenanstösse und Möglichkeiten zur Veränderung.Artikel lesen

  • Praxistaugliches Selbst-Management (Teil 3 von 4)

    Dem Ruf des Herzens folgen und Unangenehmes loslassen

    01.09.10 - 15:30

    Sachebene? Beziehungsebene? Herzensebene? Die Kraft liegt dort, wo die grösste Ruhe herrscht. Wer seine persönliche Mitte stärkt, ist ein Fels in der Brandung. Macherpersönlichkeiten tragen diese Kraft offen bei sich.Artikel lesen

  • Praxistaugliches Selbst-Management (Teil 2 von 4)

    Kraft tanken und Motivation gewinnen

    01.06.10 - 13:15

    Ruhe, Kraft und Motivation? Umbruch und Veränderung? Stichworte, die hellhörig machen. Alle, die in Zeiten der Veränderung und des Umbruchs vorwärtskommen und ihre Leistungsfähigkeit behalten möchten, benötigen viel Kraft, Motivation und immer wieder Ruhe.Artikel lesen

  • Praxistaugliches Selbst-Management (Teil 1 von 4)

    Die Persönlichkeit stärken mit gezielten Übungen

    01.03.10 - 11:45

    Zeiten des Umbruchs und der Veränderungen sind Chancen. Wer vorwärtskommen möchte, muss bewusst ja sagen zu den Herausforderungen des Alltags. Dabei sind auch vermeintliche Rückschritte okay. Denn auch sie gehören zur Entwicklung.Artikel lesen

  • Work-Life-Balance (Teil 2 von 2)

    Den persönlichen Weg finden und innere Ruhe herstellen

    01.12.09 - 08:15

    Abschalten, loslassen und neue Kräfte tanken. Oder agieren statt reagieren. Viele Wege führen nach Rom, und so ist es auch mit der inneren Ruhe. Der Weg ist das Ziel. Dieser Fachbeitrag zeigt verschiedene Möglichkeiten auf. Und möchte zum Tun motivieren.Artikel lesen