Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Strategie & Management
Nachfolgeregelung

Wenn die Tochter das Ruder übernimmt

Vanessa Bay (Autor), Markus Flühmann, Simone Ruckli-Flühmann

01.03.12 - 09:45

Unternehmer Markus Flühmann plant die Nachfolgeregelung für seinen gleichnamigen Logistikbetrieb von langer Hand. Damit sein Lebenswerk in der Familie bleibt, bereitet er seine Tochter Simone Ruckli akribisch für deren Zukunft als Chefin vor. Zurzeit absolviert sie eine «CEO-Lehre».

Tabs

Porträt

Markus Flühmann

CEO und Inhaber

Markus Flühmann ist Gründer und Inhaber der Flühmann AG. Die 1983 gegründete Logistikfirma beschäftigt am Sitz im aargauischen Merenschwand knapp 50 Mitarbeitende. Die zwei modernen Logistikcenter der Firma verfügen über insgesamt 22 000 Quadratmeter Verarbeitungs- und Lagerfläche sowie 5700 Palettenplätze in Schieberegalen. Das Dienstleistungsangebot umfasst sämtliche Bereiche der Logistik und richtet sich an Firmen aus diversen Branchen.

Simone Ruckli-Flühmann

Kundenbetreuerin/Projektleiterin

Simone Ruckli-Flühmann arbeitet als Kundenbetreuerin in der Markus Flühmann AG, dem Unternehmen ihres Vaters, und wird dort zu dessen Nachfolgerin ausgebildet. Während der dreijährigen «CEO-Lehre» wurde sie nach einem Einführungsprogramm ins Tagesgeschäft des Unternehmens eingebunden und wurde laufend in aktuelle Projekte wie beispielsweise die interne Software-Entwicklung involviert.