Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Strategie & Management
Best Practice: Geschäftsentwicklung in die Tiefe

Mit Qualität und Service gegen den Preisdruck

Prof. Max W. Twerenbold (Autor), Stefan Bucheli

01.12.14 - 13:45

Die Berufs- und Milizfeuerwehrleute, aber auch Private, nicht nur ausrüsten, sondern im Umgang mit dem Material schulen. Das ist das heutige Geschäftsfeld der traditions­reichen Brandschutz Ettiswil AG. Der Familienbetrieb ist ein Beispiel für eine umsichtige Geschäftsentwicklung in die Tiefe.

Tabs

Porträt

Prof. Max W. Twerenbold (Autor)

Wirtschaftskommunikation

Stefan Bucheli

Unternehmer

Stefan Bucheli führt den Familienbetrieb Brandschutz Ettiswil AG in der dritten Generation. Das Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitenden rüstet Feuerwehren aus und beliefert Privathaushalte, das Gewerbe und die Industrie mit Feuerlöschgeräten. Seit dem Jahr 2008 ist die Firma zudem mit einer Tochter in der Slowakei vertreten.

Ende 2014 feiert die Brandschutz Ettiswil AG ihr 60-Jahr-Jubiläum. Glanzpunkt im Jubiläumsjahr wird der Bezug des neuen Betriebsgebäudes sein. Das Unternehmen ist SQS-zertifiziert nach ISO 9001 und OHSAS 18001.