Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Strategie & Management
Kommunikative Positionierung (Teil 1 von 7)

Mit authentischen Geschichten erfolgreich positionieren

Nathaly Bachmann (Autor), Aileen Zumstein (Autor)

01.05.15 - 16:15

Geschichten in einem Unternehmen müssen gefunden, nicht erfunden werden. Die Firma mit seinen Mitarbeitenden und identitätsstiftenden Stärken gilt es mit der Kommunikation sichtbar zu machen und nachhaltig zu positionieren. Das Instrument «Drehschreibe – den Dreh raus?», zeigt in sechs Schritten den Weg dazu auf.

Tabs

Porträt

Nathaly Bachmann (Autor)

Managing Partner, lic. phil / MASc UZH

Für die ehemalige Private Bankerin und Wirtschaftspsychologin, die in Zürich und Madrid studierte sowie in Singapore für Swissnex arbeitete, ist die 360 Grad Sicht und der Aufbau von Plattformen zur Sicherung der nachhaltigen Visibilität zentral. Als Head Sales Management einer Schweizer Grossbank engagierte sie sich in Volunteering-Projekten und ist bis heute Dozentin an Fachhochschulen. Mit ihrer Kommunikation stellt sie die Stärken aufs Podest. Die Vogelperspektive behält sie mit Touren, Sommer wie Winter, in den Schweizer Bergen.

Aileen Zumstein (Autor)

Managing Partner, lic. phil / M.A. UZH

Die Kommunikationswissenschaftlerin, ehemalige Radiojournalistin und anschliessende Corporate Communication Verantwortliche in mittelgrossen bis international tätigen Konzernen, weiss, dass erfolgreiche Projekte auf den Stärken und Sichtbarkeit jedes Einzelnen beruhen. Neben Ski fahren und Berge erklimmen ist ihre Leidenschaft, verständliche Botschaften an die Stakeholders zu vermitteln, um damit Klarheit und Transparenz zu schaffen.

Serie

Die Teile der Serie «Kommunikative Positionierung (von Nathaly Bachmann Frozza und Aileen Zumstein)» erscheinen wie folgt: