Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Strategie & Management
Gleichstellung in der Praxis

Lohngleichheit macht Unternehmen nach innen und aussen attraktiv

Barbara Lukesch (Autor), Marianne Ochsenbein (Autor)

01.05.11 - 11:00

Seit 2009 richtet das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) Finanzhilfen an KMU aus, die innovative Projekte zur Förderung der Chancengleichheit durchführen. Erfahrungsberichte aus dem Land der Gleichstellung.

Tabs

Porträt

Marianne Ochsenbein (Autor)

Betriebsökonomin FH

Marianne Ochsenbein, Betriebsökonomin FH, arbeitet seit 1996 im EBG und ist die Spezialistin für Finanzhilfen. Sie informiert über Finanzhilfen, prüft Gesuche, begleitet und vernetzt Projekte und kommuniziert deren Resultate. Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) wurde 1988 vom Bundesrat eingesetzt. Heute ist es ein Amt im Eidgenössischen Departement des Innern. Der Gleichstellungsartikel in der Bundesverfassung und das Gleichstellungsgesetz bilden die Grundlage für seinen Auftrag: Förderung der Gleichstellung der Geschlechter in allen Lebensbereichen, d.h. Beseitigung jeglicher Form direkter und indirekter Diskriminierung.