Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Strategie & Management
Prozessoptimierung

Engpässe beseitigen durch Stärkung des schwächsten Glieds

Jürgen Abel (Autor)

01.12.11 - 10:45

Wer erfolgreich Prozessoptimierungen im Unternehmen betreiben möchte, muss gezielter die Engpässe betrachten. Selbst bei verschlankten und verschwendungsarmen Abläufen kann ein Prozess nie effizienter werden, als es das schwächste Prozessglied ist. Nur wer sich am Nadelöhr ausrichtet, vermeidet Produktionsstaus und kann effizient produzieren.

Tabs

Porträt

Jürgen Abel (Autor)

Unternehmensberater