Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Recht
Aktienrecht

Die Revision betrifft auch nicht börsenkotierte Unternehmen

Dr. Adrian Heberlein (Autor)

01.09.12 - 13:45

Mit einer Revision des Aktien- und Rechnungslegungsrechts soll das Unternehmensrecht modernisiert werden. Insbesondere werden die Corporate Governance verbessert, die Kapitalstrukturen und das Rechnungslegungsrecht neu geregelt sowie die Regeln über die Generalversammlung aktualisiert. Die Revision stellt zugleich einen indirekten Gegenvorschlag zur Volksinitiative «gegen die Abzockerei» dar.

Tabs

Porträt

Dr. Adrian Heberlein (Autor)

Partner Heberlein Rechtsanwälte