Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Recht
Fallstudie: Konsultation bei Massenentlassung

Bundesgericht schafft Transparenz über rechtskonforme Abwicklung

Carla Schuler (Autor)

01.07.11 - 10:45

Entschädigungszahlungen wegen missbräuchlicher Kündigungen sind ebenso ärgerlich wie Mehrkosten durch eine unnötig lange Konsultationsfrist. Bislang herrschte bei Massenentlassungsverfahren allerdings noch Rechtsunsicherheit. Das Bundesgericht hat jetzt für Klarheit gesorgt.

Tabs

Porträt

Carla Schuler (Autor)

lic. iur., Verbandssekretärin/ Geschäftsführerin

Carla Schuler arbeitet seit Februar 2008 als Verbandssekre­tärin beim ASPI, dem Arbeitgeberverband Schweizerischer Papier-Industrieller, und ist Geschäftsführerin von flexo suisse, dem Forum für den Beruf des Flexodruckers. Beim ASPI ist sie für die Bereiche GAV Arbeits- und Sozialversicherungsrecht zuständig. Sie ist Arbeitsrichterin beim Arbeitsgericht in Zürich sowie Mitglied der Eidgenössischen Einigungsstelle zur Beilegung von kollektiven Arbeitsstreitigkeiten.