Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Mensch & Arbeit
Mitarbeiterentwicklung

Warum Führungskräfte keine Coaches sein können

Sabine Prohaska (Autor)

22.03.17 - 02:00

In der modernen Arbeitswelt stehen die Mitarbeiter immer häufiger vor neuen Aufgaben und Herausforderungen. Bei deren Bewältigung benötigen sie in der Regel eine fachliche und mentale Unterstützung durch ihre Vorgesetzten. Deshalb fordern viele Unternehmen: Unsere Führungskräfte müssen ihre Mitarbeiter coachen. Dies ist nur bedingt möglich.

Tabs

Porträt

Sabine Prohaska (Autor)

Trainerin

Die Wirtschaftspsychologin Sabine Prohaska ist Inhaberin des Beratungsunternehmens seminar consult prohaska, Wien. Sie ist unter anderem Autorin des Buchs «Lösungsorientiertes Selbstcoaching: Ihren Zielen näherkommen – Schritt für Schritt».