Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Mensch & Arbeit
Datenschutz

Ungeschulte Mitarbeiter als grosse Sicherheitslücke

Kathrin Schürmann (Autor), Dr. Dieter Kerkfeld (Autor)

25.10.18 - 06:15

Es sind vor allem ungeschulte Mitarbeiter, die Datenschutzpannen verursachen. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wie auch das Schweizer Datenschutzgesetz sehen für entsprechende Zuwiderhandlungen zum Teil harte Sanktionen vor. Der Beitrag zeigt die grössten Anwendungsfehler beim Umgang mit Daten und wie diese zu vermeiden sind.

Tabs

Porträt

Kathrin Schürmann (Autor)

Rechtsanwältin

Kathrin Schürmann ist Rechtsanwältin bei der Kanzlei Schürmann Rosenthal Dreyer und Co-Founder von Lawpilots. Das Legal Tech bietet Online-Schulungen für Mitarbeiter in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit an, speziell konzipiert für die rechtlichen Anforderungen in der Schweiz. Ihre Beratungsschwerpunkte sind Datenschutzrecht, Wettbewerbsrecht, Urheber- und Medienrecht.

Dr. Dieter Kerkfeld (Autor)

CEO

Dr. Dieter Kerkfeld ist CEO und Co-Founder von Lawpilots und hat im Anschluss an seine Zeit als Stra­tegieberater umfangreiche Erfahrung im Aufbau von E-Learning-Plattformen gesammelt.