Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Mensch & Arbeit
Arbeitssicherheit

Der Stolper- und Sturzunfall ist der häufigste Berufsunfall

Toni Röösli (Autor)

01.06.10 - 11:15

Gehen ist für die meisten von uns ein automatisierter Bewegungsablauf. Wir denken: Gehen ist ungefährlich. Ein fataler Irrtum. Jährlich ereignen sich in der Schweiz etwa 295 000 Sturzunfälle. Bei mehr als der Hälfte sind Arbeitnehmende betroffen. Diese Unfälle kosten 950 Millionen Franken. Grund genug für die Suva, die mehrjährige Kampagne «stolpern.ch» zu lancieren.

Tabs

Porträt

Toni Röösli (Autor)

Bereichsleiter Integrierte Sicherheit Suva