Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Marketing & Vertrieb
Mehr Erfolg am POS: Fallstudie Subaru

Das Kundenerlebnis macht den Unterschied

Urs Stamm (Autor)

01.12.09 - 15:00

Über Kauf oder Nichtkauf entscheidet der potenzielle Käufer letztlich am Verkaufspunkt. Service, Personal und Ausgestaltung des Verkaufspunkts beeinflussen seinen Entscheid. Denn je länger, je mehr sind Produkte und Leistungen austauschbar. Nur Unternehmen, die wissen, worauf es ankommt, können ihre Wirkung positiv beeinflussen und langfristig mehr Umsatz und Profit erzielen.

Tabs

Seite 4

Coaching für den POS

Mit dem Ziel, einen Verkaufspunkt möglichst kundenfreundlich zu gestalten, hat Reflection Marketing das POS-Coaching entwickelt. Marketingexperten prüfen dabei das Kundenerlebnis an Ort und zeigen auf, welche Massnahmen schnell zu mehr Verkaufserfolg führen. Dabei werden die verschiedenen Berührungspunkte eines Kunden am Verkaufspunkt beurteilt. Im Fall von Subaru wurden die folgenden Bereiche analysiert: Die Einfahrt, die Kundenpark­plätze und die Präsentation der Occasionswagen. Dann die Wirkung des Showrooms und des ganzen Innenbereichs sowie die Ausstellung der Neuwagen. Die POS-Kommunikation inklusive Beschriftung der Fahrzeuge, Kundenstopper und die Steuerung des Kundenflusses wurden dabei im Detail betrachtet. Das Resultat sind konkrete Ideen zur Verbesserung der Leistung an Ort und Stelle. Die Berührungspunkte sollen zu Faszinationspunkten werden, damit der Kunde ein besseres Erlebnis hat. Das führt zu mehr Zufriedenheit und letztlich auch zu mehr Umsatz.

Porträt

Urs Stamm (Autor)

Managing Partner Reflection Marketing AG

Reflection Marketing ist eine Marketingagentur, die Marktleistungen aus Kundensicht mit spezifisch dafür entwickelten Instrumenten reflektiert und optimiert. Urs Stamm hat an der HSG St. Gallen Betriebswirtschaft studiert und verfügt über 17 Jahre Marketingerfahrung bei Firmen wie Unilever, Coca-Cola, Jockey, Eurocard/MasterCard und Europay. Seit 2002 ist er Managing Partner der Reflection Marketing AG.