Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Interviews
Interview mit Josef Maushart

«Kurzfristig kann man kaum nachhaltige Entwicklung betreiben»

Josef Maushart

22.02.18 (Ganztägig)

Josef Maushart, CEO und Mehrheitsaktionär der Fraisa-Gruppe, über eine erfolgreiche Nachfolgeregelung, flexible Arbeitszeitmodelle und Nachhaltigkeit durch langfristiges Denken und Bildungsmassnahmen.

Tabs

Porträt

Josef Maushart

CEO

Josef Maushart ist Mehrheits-aktionär und CEO der Fraisa-Gruppe. Der deutsch-schweizerische Doppelbürger studierte Maschinenbau an der FH Landshut/Bayern, bildete sich in Wirtschaftsfragen an der Fernuniversität Hagen und der Universität St. Gallen weiter. Von 1990 bis 1995 war Maushart Leiter F & E bei der Fraisa SA, seit 1995 CEO der Fraisa und erwarb 2005 durch ein Management-Buy-Out die Aktienmehrheit der Fraisa-Gruppe mit dem Ziel, 100 Prozent zu übernehmen.

Die 1934 gegründete Fraisa-Gruppe war bis zum Jahr 2005 in Familienbesitz, bevor dann Josef Maushart die Aktienmehrheit übernahm. Die Fraisa Holding AG produziert Werkzeuge und bietet technische Beratung an; sie ist weltweit mit sieben Niederlassungen vertreten. Für ihre sozialen Konzepte wurde sie mehrmals ausgezeichnet.