Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
ICT & Technik
Datenschutz

EU-Datenschutz nimmt Schweizer KMU in die Pflicht

Marc Holitscher (Autor)

29.06.17 - 06:15

Die EU verschärft 2018 den Datenschutz – mit neuen Pflichten für die meisten Schweizer KMU. Diese sollten Vorkehrungen treffen, denn: Verstösse gegen die Datenschutz-Grundverordnung ziehen drakonische Strafen nach sich. Die Anpassungen sind kompliziert und kostenaufwendig. Wie eine schrittweise Anpassung möglich ist, zeigt dieser Beitrag.

Tabs

Porträt

Marc Holitscher (Autor)

Chief Technology Officer

Marc Holitscher ist Chief Technology Officer bei der Microsoft Schweiz GmbH. Microsoft Schweiz ist seit 28 Jahren in der Schweiz tätig und beschäftigt heute in Wallisellen, Basel, Bern und Genf 620 Personen.

Microsoft stellt Unternehmen die erforderlichen Instrumente und personellen Ressourcen für die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung zur Verfügung und teilt mit diesen die eigenen Erfahrungen bei der Anpassung an die Verordnung. Dazu gehören etwa die Lokalisierung und Katalogisierung personenbezogener Daten in IT-Systemen, das Schaffen einer sichereren Umgebung sowie die Vereinfachung der Verwaltung und Überwachung personenbezogener Daten.