Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Forschung & Entwicklung
Komplexitätsmanagement (Teil 1 von 2)

Herausforderungen im Unternehmensnetzwerk

Prof. Dr. Patricia Deflorin (Autor), Dr. Maike Scherrer-Rathje (Autor), Stefan Menzl (Autor)

01.06.15 - 14:15

Im Rahmen ihrer Internationalisierung gründen viele KMU Standorte im Ausland. Mit jedem neuen Standort entstehen allerdings auch neue Herausforderungen, da gleichzeitig die Komplexität innerhalb des Unternehmensnetzwerkes zunimmt. Um den angestrebten Nutzen nicht zu beeinträchtigen, ist es notwendig, diese Komplexität zu managen.

Tabs

Porträt

Prof. Dr. Patricia Deflorin (Autor)

Dozentin, Forschungsleiterin

Dr. Patricia Deflorin ist Professorin für Innovationsmanagement an der Fachhochschule Graubünden und Privatdozentin der Universität Zürich. Sie beschäftigt sich als Projektleiterin am Schweizerischen Institut für Entrepreneurship SIFE mit Methoden des Innovationsmanagements unter besonderer Berücksichtigung der Veränderungen aufgrund der digitalen Transformation. 

Dr. Maike Scherrer-Rathje (Autor)

Dozentin, Projektleiterin

Dr. Maike Scherrer ist Dozentin und Projektleiterin am Institut für nachhaltige Entwicklung der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) sowie Privatdozentin der Universität St. Gallen (HSG). In ihrer Forschung untersucht sie globale Produktionsnetzwerke und insbesondere deren Aufbau und Steuerung. In diesem Zusammenhang sind die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die gesamte Supply Chain ein wichtiger Eckpfeiler ihrer Arbeit. 

Stefan Menzl (Autor)

Partner / Präsident des Verwaltungsrats BSG Unternehmensberatung, St.Gallen

Serie

Die Teile der Serie «Komplexitätsmanagement (von Prof. Dr. Patricia Deflorin und Dr. Maike Scherrer-Rathje und Stefan Menzl)» erscheinen wie folgt: