Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Finanzen & Vorsorge
Risikoanalyse

Veränderte Prozesse führen zu neuen Risiken

Christoph Meier (Autor)

01.10.11 - 16:15

Jede unternehmerische Tätigkeit ist mit Risiken verbunden. Die Gefahr negativer Einflüsse existenzgefährdenden Ausmasses muss rechtzeitig erkannt und im Risikoprozess eliminiert werden. Diese Überlegungen hat der Unternehmer insbesondere bei jeder Änderung gewohnter Abläufe zu machen. Anhand von vier praktischen Beispielen, die zu Schäden führen können, wird diese Problematik aufgezeigt.

Tabs

Seite 4

Fazit

Es gehört zu den Aufgaben der kaufmännischen und technischen Leitung, durch laufende Prüfung die drohenden Risiken festzustellen und deren Auswirkungen auf die Ziele der Unternehmung abzuschätzen. Stellvertretend dafür haben wir Ihnen anhand der vier beschriebenen Beispiele aufgezeigt, welche Massnahmen getroffen werden müssen, damit Schaden vermieden werden kann.

Wir empfehlen Ihnen, in Ihrem Betrieb eine ausformulierte Versicherungs- und Risikopolitik zu realisieren. Dabei sollen für sämtliche Aktivitäten der Risikograd und die Auswirkungen auf das Unternehmen geprüft werden. Daraus ergibt sich eine Gewichtung der Risiken, die wie in der Tabelle «Risikogewichtung» eingeteilt werden kann.

Anschaffungswerte für Motorfahrzeuge, Gebäude und Baugrund sind für die Bestimmung der Versicherungssumme in der Feuerversicherung auszusondern, da in der Regel bereits anderweitig Versicherungsschutz besteht, sei dies in der Motorfahrzeugversicherung, in der kantonal obligatorischen Gebäudeversicherung oder im nicht versicherungswürdigen Baugrund.

Ein professioneller Risikoberater ist in der Lage, Ihren Betrieb in einer auf Ihre Verhältnisse zugeschnittenen Versicherungs- und Risikopolitik zu unterstützen. Eine ausformulierte Versicherungs- und Risikopolitik dient als echtes Führungsinstrument für die Geschäftsleitung im Umgang mit den betrieblichen Risiken und vermeidet unüberlegte Schnellschüsse und einen unkontrollierten Einkauf von Versicherungsleistungen.

Porträt

Christoph Meier (Autor)

Präsident des Verwaltungsrates

GWP Insurance Brokers AG