Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Finanzen & Vorsorge
Mehrwertsteuer

Schaden durch MWSt-Fehler mit den richtigen Massnahmen vermeiden

Michaela Merz (Autor), Sandra Wirz (Autor)

01.03.11 - 14:30

Jedes steuerpflichtige Unternehmen ist seit 1. Januar 2010 verpflichtet, eine detaillierte MWSt-Abstimmung mit Umsatz- und Vorsteuerabstimmung vorzunehmen. Die gesetzlichen Anforderungen sind hoch, Finanz- und MWSt-Verantwortliche gefordert. Die Autorinnen empfehlen, eine revisionstaugliche MWSt-Abstimmung aufzubauen und diese in den Abschlussprozess zu integrieren. Dabei helfen klare Zuständigkeiten und interne Kontrollabläufe.

Tabs

Porträt

Michaela Merz (Autor)

Partner Steuer- und Rechtsberatung, PwC Schweiz

Michaela Merz ist Leiterin Steuer- und Rechtsabteilung Deutschschweiz.

Sandra Wirz (Autor)

Managerin