Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Finanzen & Vorsorge
Kapitaleinlagenprinzip

Kapitaleinlagen aus steuerlicher und handelsrechtlicher Sicht

Werner Pfäffli (Autor), Michael Eichholzer (Autor)

01.11.10 - 09:00

Im Zuge der Unternehmenssteuerreform II hat das Parlament einen bemerkenswerten und seit langem geforderten Systemwechsel im Bereich des Eigenkapitals geschaffen.Dadurch können Kapitaleinlagen neu verrechnungs- und einkommenssteuerfrei an die Anteilsinhaber zurückgeführt werden. Dieser Systemwechsel vom Nennwert- zum Kapitaleinlagenprinzip wird auf den 1. Januar 2011 in Kraft treten.

Tabs

Porträt

Werner Pfäffli (Autor)

lic. oec. HSG, dipl. Wirtschaftsprüfer

Werner Pfäffli ist dipl. Wirtschaftsprüfer bei Balmer-Etienne AG.

Michael Eichholzer (Autor)

Betriebsökonom HWV, dipl. Steuerexperte

Michael Eichholzer ist dipl. Steuerexperte bei Balmer-Etienne AG.