Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Finanzen & Vorsorge
Berufliche Vorsorge

Individuelle Wahl für Gutverdienende

Hans-Jakob Stahel (Autor)

01.04.16 - 08:30

In der beruflichen Vorsorge gilt das Kollektivitätsprinzip. Deshalb besteht naturgemäss wenig Freiraum für Individualität, mit einer Ausnahme: Bei sogenannten «1e»-Lösungen können gut verdienende Mitarbeitende die Anlagestrategie selbst wählen. Und so potenziell höhere Anlageerträge erwirtschaften. Wenn sie wollen.

Login für Abonnenten