Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Finanzen & Vorsorge
Geldpolitische Lagebeurteilung der SNB

Die Schweizerische Nationalbank hält am Mindestkurs unverändert fest

Werner Abegg (Autor)

01.04.12 - 14:00

Die Schweizerische Nationalbank wird den Mindestkurs von 1.20 Franken pro Euro weiterhin mit aller Konsequenz durchsetzen. Sie ist bereit, dazu unbeschränkt Devisen zu kaufen. Das Zielband für den Dreimonats-Libor bleibt unverändert bei 0 bis 0,25 Prozent. Die Nationalbank hält die Liquidität am Geldmarkt weiterhin ausserordentlich hoch.

Tabs