Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Recht
Obligationenrecht

Soziale Netzwerke: Wann das Arbeitsrecht greift

Raffael Steger (Autor), Andrea Meule (Autor)

17.02.22 - 00:00

Täglich generieren die Nutzer der sozialen Netzwerke immense Datenmengen und lesen oder verbreiten Informationen. Dies geschieht sowohl im privaten wie auch im beruflichen Bereich. So überrascht es nicht, dass bei dieser Nutzung auch Schnittpunkte mit dem Arbeitsrecht entstehen. Nachfolgend werden ein paar davon beleuchtet.

Login für Abonnenten