Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Recht
Mietrecht

Dringender Eigenbedarf setzt keine Zwangs- oder gar Notlage voraus

Regula Heinzelmann (Autor)

01.06.10 - 11:45

Wer ein Mietobjekt übernimmt, kann einen Mietvertrag wegen Eigenbedarf künden. Mieter können sich dagegen jedoch durch einen Eintrag im Grundbuch absichern. Eigenbedarf liegt vor, wenn ein Vermieter die vermieteten Räume selber benötigt oder diese nahen Verwandten oder Verschwägerten überlassen will (OR Art. 271 a).

Tabs