Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Im Fokus
Markenführung

Holistic Branding, Part III – Teil 9 Case Study: Sanierung (Teil 3 von 3)

Pascal D. Staub (Autor), Sandro Gerber (Autor)

01.12.15 - 10:00

Die Serie «Holistic Branding» zeigt, wie sich über eine ganzheitliche Markenführung nachhaltiger Erfolg entfalten lässt. Der Schweizer Marktführer für Sanierung von Wasser- und Brandschäden Belfor macht sich seit April 2014 mit Holistic Branding fit für die Zukunft. Der dritte Teil dieser Case-Study veranschaulicht, welche Wirkung damit erzielt wurde.

Tabs

Seite 4

Externe Etappenziele

Auch in der äusseren Wahrnehmbarkeit konnte schon einiges umgesetzt und erreicht werden. So z. B. der Abschluss verschiedener strategischer Partnerschaften, eine Lancierung von Pilotprojekten in neu ausgelegten Geschäftsfeldern, die Revision und Erweiterung des allgemeinen Leistungsangebots oder die Vereinfachung und Zusammenführung der Kundenansprache. Und parallel dazu führten die Erarbeitung, Entwicklung und Definition der strategischen Erfolgsposition zu einem revidierten und vereinheitlichten Markenauftritt, der im Sinne einer «Evolution» das bestehende Branding logisch und nachvollziehbar optimierte und vervollständigte. Im Verlaufe des dritten Quartals wurde eine neue Website lanciert, in der sich die Neuerungen bei Belfor Schweiz entsprechend gut dokumentieren liessen.

Auch wenn bei diesem «Zwischenfazit» auf einige Erfolge in der Umsetzung geblickt werden kann, so ist weder für das Ma­na­gement noch für den CEO und das Un­ter­nehmen Zeit, sich auszuruhen. Die hochgesteckten Ziele und das ehrgeizige Programm mit dem Anspruch maximaler Kundenbegeisterung sowie die un­ge­bremst dynamische Entwicklung des Marktes lassen dies nicht zu. Denn die nachhaltige Sicherstellung der Position als Markt- und Markenführer erfordert auf allen Ebenen einen maximalen oder zumindest optimalen Innovations- und Servicequalitätslevel. Dieses Bestreben wird für die weitere Transformation sowie in der Umsetzung von Strategie und Holistic Branding bei Belfor in der Schweiz die kommenden Jahre prägen.

Porträt

Pascal D. Staub (Autor)

Präsident, Senior Partner

Der Unternehmer Pascal D. Staub ist Präsident der «Brand Focus Group»-Genossenschaft, einer interdisziplinären Experten-Community für markenfokussierte Unternehmensführung. Mit seinem Beratungsunternehmen PDS Management ist er Mitglied dieser Genossenschaft und konzipiert sowie begleitet als strategischer Markenberater die Entwicklung verschiedener KMU nach dem Prinzip von Holistic Branding. Weiter ist er Senior Partner bei der Itheca Group, einem auf wertorientierte Unternehmenstransformation fokussierten Beratungsunternehmen.

 

Sandro Gerber (Autor)

CEO Belfor (Suisse) AG