Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Forschung & Entwicklung
Human-Resource-Management

Grundlagen für ein erfolgreiches Personalmanagement

Dr. Oliver Strohm (Autor)

21.02.19 - 00:00

Ein fundiertes, strategieorientiertes und formal verankertes Personalmanagement kann sich massgeblich auf den Unternehmenserfolg von KMU auswirken. Der Beitrag behandelt daher strategische, strukturelle und inhaltliche Aspekte sowie Erfolgsfaktoren des Personalmanagements in KMU unter besonderer Berücksichtigung ihrer Betriebsgrösse.

Tabs

Seite 4

Fazit

Im Rahmen dieses Beitrages wurden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Ausrichtung, Strukturierung und organisatorischen Verankerung des Personalmanagements in kleinen und mittelgrossen Unternehmen aufgezeigt. Dabei bleibt die grundsätzliche Konklusion, dass ein fundiertes Personalmanagement einen nicht zu unterschätzenden strategischen Beitrag in KMU leisten kann und dabei ins­besondere die gegebenen Vorteile von Flexibilität, Direktheit und Identifikation substanziell verstärken kann. 

Im Hinblick auf den Erhalt und die Weiterentwicklung von zukunftsfähigen Arbeits- und Organisationsmodellen sollte sich das Personalmanagement in KMU – und dabei weitgehend grössenunabhängig – insbesondere für die in Abbildung 3 dargestellten Ansatzpunkte engagieren und stark machen (vgl. Ulich 2011).

Mit diesen Ansatzpunkten sind damit insbesondere Engagements im Human-  Resource-Management angesprochen, die eine ausgewogene Einlösung von kundenbezogenen Anforderungen, mitarbeiterbezogenen Interessen sowie unternehmensbezogenen Erfordernissen sinnvoll unterstützen können.

Porträt

Dr. Oliver Strohm (Autor)

Geschäftsführender Partner, Organisationsberater

Dr. Oliver Strohm ist geschäftsführender Partner am Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) mit Erfahrung in der beratenden Begleitung von Strategie-, Organisations-, Kultur- und Führungsentwicklungsprozessen. Das Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung ist vor 20 Jahren aus der ETH Zürich entstanden und verfolgt als privatwirtschaftliches Institut eine Verknüpfung von Arbeitsforschung und Organisationsberatung. Mit seiner Arbeit will das Institut einen Beitrag zu einer humanen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Unternehmensentwicklung sowie zu einer sozialverantwortlichen Gesellschaftsentwicklung leisten.