Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Finanzen & Vorsorge
Erfolgreich mit Schweizer Aktien (3)

Gezielt nach Perlen suchen: Kleine oder grosse Gesellschaften?

Paul Vogler (Autor)

01.08.10 - 14:15

Man kann es drehen, wie man will: Langfristig die besten Aktienanlagen sind Beteiligungen an kleinen und mittleren Schweizer Gesellschaften. Weil grosse Unternehmen (Large Caps) teilweise marktbeherrschende Stellungen innehaben, können sie nicht mehr stark wachsen. Kleinen Gesellschaften oder gar Nischenplayern stehen hingegen alle Möglichkeiten offen. Damit sind auch gute Voraussetzungen geschaffen, dass sich ihre Kurse besser entwickeln als jene der grossen.

Tabs

Porträt

Paul Vogler (Autor)

Inhaber Swiss Value Asset Management

Der Autor ist vollhaftender Inhaber der Einzelfirma Swiss Value Asset Management Paul Vogler, einer unabhängigen Vermögensverwalterin im luzernischen Hildisrieden. Er hat ein eigenes Aktienbewirtschaftungssystem für Schweizer Aktien ent­wickelt und betreut Privatkunden und In­stitutionelle Anleger. Im Rahmen der Vermögensplanung entwickelt er für Einzelfirmen und KMU Vorsorgelösungen bei der überobligatorischen Kadervorsorge. Paul Vogler ist Mitglied des interdisziplinären Beraterverbunds Swissconsultants mit 27 Partnerunternehmen und mehr als 350 Beraterinnen und Beratern. www.swissconsultants.ch