Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Branchen & Märkte
Erwachsenenbildung

Personalentwicklung als Antwort auf den wirtschaftlichen Wandel

Monika Eicke (Autor)

01.06.15 - 14:15

Gesellschaftliche Veränderungen sind immer mit Herausforderungen verbunden, die aber auch Chancen bieten. Viele Unternehmen sehen sich mit der demografischen Entwicklung und gleichzeitig einem eklatanten Fachkräftemangel konfrontiert. Dabei gewinnt eine arbeitsplatzbezogene Personalentwicklung an Bedeutung.

Tabs

Porträt

Monika Eicke (Autor)

Lehrgangsleiterin

Monika Eicke, Sozialanthropologin, MAS Adult & Professional Education und MAS Interkulturelle Kommunikation, leitet den Diplomlehrgang «Erwachsenenbildner / in HF» an der EB Zürich, der nach eigenen Angaben grössten Weiterbildungsinstitution der Schweiz, die von der öffentlichen Hand getragen wird.

Der Bildungsgang «Erwachsenenbildner / in HF» beginnt im Oktober 2015 und dauert vier Semester. Erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen dieses Bildungsgangs haben die Möglichkeit für einen erleichterten Einstieg in den MAS Ausbildungsmanagement IAP / ZAHW oder dem MAS Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement des IWB der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz.